Install Pydio / Cell und wie ich lernte, Warnungen als Fehler zu interpretieren

14. November 2021

Auf der Suche nach einer einfach zu installierenden Filesharing-Platform bin ich auf Pydio/Cells gestoßen. Die Installation ist einfach. Allerdings warnte mich das Programm beim Start penetrant und wiederholt mit etwas wie no private IP detected for binding broker Aber da das als Warnung ausgegeben wurde, hab ich mich nicht weiter drum gekümmert - auch nachdem die Anwendung nicht wie erwartet funktioniert hat. Daraufhin habe ich das Problem in deren Forum beschrieben, bekam aber keine Antwort...

 

Nach ein paar Tagen habe ich dann einfach mal ein virtuelles, privates Netzwerkinterface angelegt: ip addr add 10.0.0.1 dev eth0 label eth0:1 - und was soll ich sagen. Alle Fehler und Warnungen sind verschwunden und die Anwendung läuft, soweit ich das bis jetzt sagen kann, fehlerfrei. Das Anlegen und Löschen (ip addr del 10.0.0.1 dev eth0:1) des Netzwerkalias übernimmt systemd über die entsprechenden Pre- und Post-Hooks.

 

Das einzige, was mir nicht gefällt, ist die Tatsache, das als Datenbank fix MySQL bzw. MariaDB gefordert ist.